Regionale Vermarktungsinitiative • Förderung von regio­nalen Produzenten und Produkten • Mitglieder sind Hersteller, Verarbeiter, Händler und Gaststätten sowie Kommunen aus dem Freisinger Land

Anschrift Verein: Landshuter Str. 31a, 85356 Freising

Ladengeschäft: Obere Hauptstraße 26, 85354 Freising
(geplant, Eröffnung Mai 2021)

Produkte der Mitglieder:

  • Eier, Honig, Milch
  • Roggen, Dinkel, Waldstaudenroggen, Emmer
  • Brot, Semmeln, Mehl
  • Fleisch, Wurstwaren
  • Obst, Gemüse, Zwiebeln, Kürbisprodukte
  • Törtchen, Pralinen, Schokolade
  • Convenience Gläser

Ziele der Initiative:

  • Förderung einer nachhal­tigen Land- und Forstwirtschaft durch umwelt­scho­nende Produktion von Lebensmitteln und Erzeugnissen, Verkürzung der Transportwege und Abfallvermeidung.
  • Integration von Umweltmaßnahmen und Landschaftsschutz in die Anbauverfahren. Hier geht es darum, Überschwemmungen zu vermeiden, indem man den Grünlandanteil erhöht und gleich­zeitig Zwischenfrucht-Ansaaten integriert. Da Ackerflächen oft ungeschützt sind, kommt es bei Stark-Regen dazu, dass der Boden ausge­spült und der Schlamm beispiels­weise in Wohngebiete geschwemmt wird.
  • Sichern und fördern von regio­nalen Arbeitsplätzen im Handwerk und der Landwirtschaft. Indem man regionale Produkte zu fairen Preisen kauft, ist der FREISINGER LANDErzeuger in der Lage, wettbe­werbs­fähig zu bleiben. Gleichzeitig ist er dadurch motiviert, entspre­chende Naturschutzmaßnahmen einzuleiten.
  • Nachhaltige Sicherung und Verbesserung der Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen. Dazu gehört neben dem gerechten und ehrlichen Handeln mit regional erzeugten Produkten auch die Förderung der Verbraucherinformation sowie die Besuche von Mitgliedsbetrieben.

freisinger-land.de